Fachlicher Hintergrund


Während meiner Kinesiologieaus-
bildung habe ich mich in verschiede-

nen Sparten weitergebildet:

 

- Psychologische Gesprächsführung (TFH)

- Brain Gym

- Edu-K
- Gehirnorganisationsprofile
- SpiraliK
- Erfolg über Stress
- Persönlichkeitsmerkmale
- Entwicklingskinesiologie
- Vital Physiologie
- diverse Techniken zur Auflösung

   von Stress
- Unfall- und Verletzungs-

   erinnerungen
- Chakra und Elementenlehre
- Geburtsbalance und Mentaltraining

 

 

Darüber hinaus praktiziere ich diverse Massagetechniken.  Die Basis für  mein Angebot in Körperarbeit bildet die Philosophie und Haltung der Esalen Massage. Ich bin Instruktorin für Touch for Health und Mitglied im Berufsverband KineSuisse.