Die eigenen Grenzen sprengen!

KURSE

01.9.2018 YOGA für Frauen ( Hormone wecken) 8:30Uhr- 9:30Uhr

09.9.2018 YOGA für Frauen  ( Hormone wecken) 8:30Uhr- 9:30Uhr

15.9.2018 YOGA für Frauen  ( Hormone wecken) 8:30Uhr- 9:30Uhr

21.9.2018 - 23.9.2018 Yin YOGA 20:00Uhr

23.10.2018 YOGA für Senioren 17:30Uhr- 18:30 Uhr (Bewegung, Gleichgewicht und Kräftigung fördern)

27.10.2018 YOGA für Frauen  ( Hormone wecken) 8:30Uhr- 9:30Uhr

30.10.2018 YOGA für Senioren 17:30Uhr- 18:30 Uhr (Bewegung, Gleichgewicht und Kräftigung fördern)

03.11.2018 YOGA für Frauen ( Hormone wecken) 8:30Uhr- 9:30Uhr

03.11.2018 Das Nervensystem und YOGA : Workshop 10:00Uhr-12.30Uhr

06.11.2018 YOGA für Senioren 17:30Uhr- 18:30 Uhr (Bewegung, Gleichgewicht und Kräftigung fördern)

10.11.2018 YOGA für Frauen ( Hormone wecken) 8:30Uhr- 9:30Uhr

10.11.2018 Das Nervensystem und YOGA : Workshop 10:00Uhr-12.30Uhr

13.11.2018 YOGA für Senioren 17:30Uhr- 18:30 Uhr (Bewegung, Gleichgewicht und Kräftigung fördern)

17.11.2018 YOGA für Frauen ( Hormone wecken) 8:30Uhr- 9:30Uhr

17.11.2018 Das Nervensystem und YOGA : Workshop 10:00Uhr-12.30Uhr

20.11.2018 YOGA für Senioren 17:30Uhr- 18:30 Uhr (Bewegung, Gleichgewicht und Kräftigung fördern)

23.11.2018- 23.11.2018 Schwangerschaftsyoga in Freiburg (D) mit Patricia Pineiro und mir

27.11.2018 YOGA für Senioren 17:30Uhr- 18:30 Uhr (Bewegung, Gleichgewicht und Kräftigung fördern)

01.12.2018 Das Nervensystem und YOGA : Workshop 10:00Uhr-12.30Uhr

04.12.2018 YOGA für Senioren 17:30Uhr- 18:30 Uhr (Bewegung, Gleichgewicht und Kräftigung fördern)

07.12.2018- 09.12.2018 Yin YOGA  20:00 Uhr

14.12.2018 Yin YOGA in Grenchen

15.12.2018 Yin YOGA in Solothurn 20:00 Uhr

 

 

 

 

 


"Humor besteht nicht nur aus Worten, er ist die Leichtigkeit des Seins."

 Sri Sri Ravi Shankar (*1956)

Fröhlich im Geiste

 

Die Weisen nutzen den Humor, um die Weisheit zu lehren und die Situation leichter zu machen.


Wie aber entwickeln wir einen Sinn für Humor?
Jeder von uns steckt ab und zu in einer Krise. Jeder von uns kennt Angst. Jeder von uns kennt Kritik, Ablehnung oder Misserfolg. Doch nicht jeder geht mit seinen Schwächen gleich um.

Ich zeige Ihnen, wie Sie aus diesem Zustand herauskommen, so dass Sie die Situation in Ihnen und ausserhalb von Ihnen selbst meistern und ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre selbstgesetzten Grenzen sprengen können.


Der Trick besteht im Annehmen dieses Ist-Zustandes und dass Sie mutig direkt auf diese Schmerz-/Angst-Situation zugehen. Wenn Sie lernen, diesen unangenehmen Zustand neu anzunehmen und ihre Vermeidungsstrategien zu überwinden, ist ein wichtiger Teil meiner Arbeit mit Ihnen geglückt. Humor ist hierzu einer der ganz wichtigen von mehreren Schlüsseln, die ich einsetze.

Darüber hinaus aktiviere ich Ihre innere Ausrichtung und die bewusste Wahrnehmung Ihrer Entwicklungsschritte auf dem Weg von der Raupe zum Schmetterling.

Herangehensweisen
Die Methoden in meiner Praxis stützten sich auf Erkenntnisse aus Neurobiologie (Traumaarbeit), Entwicklungspsychologie (Transaktionsanalyse) und Grundhaltungen der personenzentrierten Gesprächstherapie (C. Rogers). Dazu kommen östliche Heilkunde und westliche Pflanzenmedizin (Spagyrik), vereint mit der klinischen Hypnosearbeit sowie der körperorientierten Psychotherapie und verschiedene Formen von Körperarbeiten (Integrative Kinesiologie).